Gefangen // Befreit

Mit Hanna Gieffers
In einem multimedialen Internetprojekt wird anhand von Einzelschicksalen die Geschichte der
deutschen Kriegsgefangenen in Frankreich aufbereitet. Dazu werden vier ehemalige
Kriegsgefangene sowie ihre Familien und Kinder interviewt. Ein Historiker wird in einem Video die
Einzelschicksale einordnen und für den historischen Rahmen sorgen. Zusätzlich werden ein
Informationsheft veröffentlicht, eine Ausstellung gezeigt und Seminare an Schulen angeboten. „Gefangen // Befreit“ soll mehrere Generationen in Deutschland und Frankreich zusammen
bringen. Dank der neuen Medien und Videoaufnahmen können Zeitzeugen, die im Nachbarland in
der Gefangenschaft gewesen sind, mit jungen Menschen in Kontakt treten und ihre Geschichten
erzählen.
Das Projekt soll die Kommunikation zwischen den Ländern, aber auch zwischen die Generationen
 fördern.

Unsere Internetseite besuchen